27.10.2020

Liebe Hätze Familien,
lange haben wir überlegt, das Dafür und Dagegen abgewogen und uns mit anderen Vereinen und dem geschäftsführenden Vorstand beraten. 
Schweren Herzens werden wir das Training bis auf Weiteres, mindestens aber bis zum 18.11. aussetzen.
Wir haben bis eben gehofft, gedacht und gewünscht, dass wir Mittwoch mit den Pänz trainieren. Aber die immer steigenden Inzidenzwerte, lassen uns keine andere Wahl. Wir müssen Vernunft vor Vergnügen walten lassen.
Wir hoffen auf euer Verständnis.
Drückt die Pänz ganz feste von uns und bleibt bitte alle gesund.
Von ❤️ liebe Grüße Heike, Steffi und Sabrina

12.10.2020

Liebe Mitglieder, liebe Zugteilnehmende, liebe Erper Bürger*innen,

der Vorstand der KG 111 hat sich in seiner Sitzung am 06. Oktober 2020 zu einer ABSAGE aller Karnevalsveranstaltungen in der Session 2020/2021 entschieden!

Aufgrund der derzeitigen Covid 19 Pandemie und den dazu ergangenen gesetzlichen Verordnungen sehen wir uns schweren Herzens gezwungen alle Veranstaltungen, die wir in der Bürgerhalle und im Vereinsheim „111“ durchführen wollten, komplett abzusagen.


Auch werden keine Ersatzveranstaltungen in kleinerem Rahmen (sogenannte Kulturveranstaltungen) stattfinden, da wir die Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln nicht garantieren können.  Gesundheit und Sicherheit der Besucher*innen und Teilnehmenden stehen an erster Stelle.


Ebenfalls abgesagt ist auch der Rosenmontagszug in Erp!


Sitzungsprogramme wurden in die hoffentliche Session 2021/2022 verlegt und Kartenvorbestellungen für die Damensitzung und den Herrenkommers bleiben gültig.


 

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidungen und sehen uns gesund in der Session 2021/2022 wieder.

 


Christa Schwarz - Präsidentin

für den Vorstand der KG 111

© 2020 KG 111 Erp e.V.