Über uns

Erp kann sehr stolz sein auf eine 169jährige Tradition im "fiere vom Fastelovend" zurückblicken zu können. Mit den ersten Maskenzügen im Jahr 1850 waren die Erper nicht mehr zu halten. Wie bei vielen Vereinen üblich kam es hin und wieder zu Abspaltungen oder Neugründungen und so existiert die Karnevalsgesellschaft Närrische Genossenschaft 111 Erftstadt-Erp e.V. (kurz: KG 111 Erp) so wie sie heute ist seit 1889.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht dem Spaß an der Freud schon unseren Kindern mitzugeben und diesen an den tollen Tagen gemeinsam mit Jung und Alt auszuleben. Neben der beliebten Damensitzung, der Kinderparty, der Karnevalsparty am Samstag, dem Närrischen Nachmittag und dem karnevalistischen Frühschoppen ist unser Highlight nach wie vor der Erper Rosenmontagszug! Wir sind stolz jedes Jahr den wunderschönen Zug ausrichten zu können. Die Erper Gruppen und besonders ihre Wagen sind weit über die Grenzen von Erftstadt beliebt und bekannt und haben schon zahlreich Anerkennung in der Presse gefunden. Gerne werden diese auch in den umliegenden Ortschaften verliehen.

Wir freuen uns seit 2013 wieder eine Kindertanzgruppe in unseren Reihen zu haben. Die "Erper Hätze" sind mit viel Freude dabei und jedes Mal ein echtes Highlight bei unseren Veranstaltungen.

 

 

© 2021 KG 111 Erp e.V.